.

.

Peperoncini

In Bezug zur gesundheitlichen Bedeutung gilt für die scharfen Peperoncini etwa dasselbe wie für die Peperoni. Peperoncini haben aber immer eine gewisse Schärfe. Bei den höheren Schärfegraden ist Vorsicht geboten. Jedenfalls braucht es eine gewisse Gewöhnung, um schärfere Sorten gut zu vertragen. Interessant ist, dass Peperoncini unseren Geschmackssinn öffnen, weil im Mund die Geschmacksknospen angeregt werden, wodurch das Aroma der anderen Speisen intensiviert wird. Die Schärfe wird in Scoville (SCU) gemessen. Für „Laien“ ist ab einem Scoville-Wert von mehr als 50’000 Vorsicht bzw. Gewöhnung empfohlen.

Peperoncini

P942
4,00 CHF
P925
4,00 CHF
P908
4,00 CHF
P904
4,00 CHF
P902
4,00 CHF
P901
4,00 CHF
P911
4,00 CHF
P931
4,00 CHF
P927
4,00 CHF
P920
4,00 CHF
P912
4,00 CHF
P910
4,00 CHF
P933
4,00 CHF
P919
4,00 CHF
P921
4,00 CHF
P916
4,00 CHF
P937
4,00 CHF
P909
4,00 CHF
P940
4,00 CHF
P934
4,00 CHF
P935
4,00 CHF
P930
4,00 CHF
P939
4,00 CHF
P926
4,00 CHF
P946
4,00 CHF
P906
4,00 CHF
P914
4,00 CHF
P947
4,00 CHF
P923
4,00 CHF
P948
4,00 CHF
P913
4,00 CHF
P903
4,00 CHF
P905
4,00 CHF
P907
4,00 CHF
P943
4,00 CHF
P918
4,00 CHF
P932
4,00 CHF
P938
4,00 CHF
P928
4,00 CHF
P924
4,00 CHF
P929
4,00 CHF
P915
4,00 CHF
P944
4,00 CHF
P945
4,00 CHF
P941
4,00 CHF
P917
4,00 CHF
P922
4,00 CHF

Sehr kleine mittelscharfe Früchte, ertragreich, als Zierde auf dem Balkon sehr geeignet, anfänglich komplett schwarzviolett

4,00 CHF
Eine attraktive sehr kleinfrüchtige aber extrem scharfe Habanerovarietät, weisse Früchte an niedriger Pflanze - also topfgeeignet.
4,00 CHF
Wunderschöne fleischige und aussen süsse Früchte an kräftiger mehrjähriger Pflanze, Samen und Plazentazone sehr scharf, Herkunft: Brasilien
4,00 CHF

Äusserst pitoresk: Blätter weiss/Grün mit Purpurflecken, viele kleine scharfe Früchte von grün über purpur bis rot, sowohl für die Küche als auch zur Zierde, topfgeeignet.

4,00 CHF
P 902
Sehr scharfe, etwa 5-8cm lange sehr dünne Früchte, sehr ertragreich, für Saucen und zum Trocknen geeignet, (ersetzt alten Typ mit kleinen Früchten)
4,00 CHF

Robuste sibirische Sorte mit 3cm langen Früchten, geeignet für Topfkultur, ertragreich, Pflanze kann im Winter für die Nachernte beim Küchenfenster hingestellt werden

4,00 CHF
Reichtragende mittelhohe Pflanze mit scharfem unverwechselbarem Geschmack, relativ früh
4,00 CHF

Kräftige, für Topf geeignete Pflanze mit bis zu 4cm dicken rundlichen mittelscharfen Früchten.

4,00 CHF

Kleine leicht gelbe nur leicht scharfe mitteldicke Früchte um 6cm lang, orange-rot abreifend. Dankbarer Lieferant vieler mittelgrosser Früchte über den ganzen Sommer hinweg.

4,00 CHF
P 920
Eine moderne Züchtung aus den USA, ähnlich wie Poinsettia aber mit einer schönen Farbentwicklung der Früchte. Relativ früh, essbare Zierpflanze
4,00 CHF
Populärer mexikanischer Peperoncini, eher schmal, ca. 5-8cm lang, würzig-scharf, guter Ertrag,Färbung uneinheitlich und nicht immer purpurn (evt. verwaschen), bei Vollreife immer rot.
4,00 CHF
Dickwandige, mittelgrosse, scharfe Früchte, die erst bei Vollreife rot werden. Gut geeignet für Topfkultur (d=20cm), ertragreich.
4,00 CHF
Wunderschöne grünviolette Pflanze mit sehr scharfen Früchten, die bei Vollreife rot werden. Robust mit gutem Ertrag, topfgeeignet.
4,00 CHF
P 919
Eine essbare Zierpflanze. Die Fruchtstände stehen zentral gebüschelt nach oben ab. Die kräftig grünen Blätter geben einen wunderschönen Kontrast.
4,00 CHF

Schwach scharf, sehr geeignet zum Dörren, dabei feines Aroma entwickelnd, ertragreich, USA.

4,00 CHF
Kleine buschige Pflanze mit etwa 8cm langen mittelscharfen Früchten, stammt aus dem mittleren Ostfrankreich
4,00 CHF
P 937
Eine sehr scharfe wuchskräftige laotische Sorte, topfgeeignet und mehrjährig bei Frostschutz
4,00 CHF

Populärer mexikanischer Peperoni, schmal und etwa 10cm lang, mit würzigem Aroma, guter Ertrag. Geeignet für Salsamischungen.

4,00 CHF
P 940

Bei früher Ernte sind die grünen Früchte kaum scharf, sobald Rot steigt die Schärfe etwas an. Backen in Olivenöl mit Meersalz, berühmte spanische Sorte aus Galicien.

4,00 CHF

Buschige bis 2m hoch wachsende sehr ertragreiche Sorte mit gutem Aroma, dickes Fruchtfleisch und ziemlich saftig, robust, problemlos mehrjährig zu halten

4,00 CHF
P 935
Kleine runde Früchte, die gegen den Herbst von violettweiss zu rot abreifen, für sanfte Schärfe in der Tomatensauce und als Zierde, topfgeeignet.
4,00 CHF
P 930

Eine Neuzüchtung des rotpurpurnen Jalapenos, die gegen verschiedene Viruserkrankungen resistent ist. Angenehme leichtere Schärfe. Festes Fleisch.

4,00 CHF

Attraktive goldgelbe Farbe der gedrungenen sehr scharfen und aromatischen Paprika.Begehrt für die jamaikanische Küche.

Langsam wachsend, deshalb bei Wärme überwintern. 

SPICY HOT! Capsicum chinense. So named because of its resemblance to a Tam o’ Shanter...

4,00 CHF
Im Vergleich zu Habanero etwas früher reifend, aber ähnlich feurig scharf, Pflanze bis 60cm mit vielen 5cm langen gefalteten Früchten, orange bis rot abreifend.
4,00 CHF
P 946

Hoher Strauch bis 1,5m mit zahlreichen lange hellgelb bleibenden extrem scharfen Früchten, sehr ertragreich, Ertrag weit in den Herbst hinein.

4,00 CHF
P 906
Würzige, ziemlich scharfe bis 12cm lange Früchte, auch in höheren Lagen guter Ertrag. Geeignet für Topfkultur.
4,00 CHF
P 914

Berühmte Sorte aus der Karibik, wird 1m hoch, locker aufgebaut mit vielen 3-5cm langen und etwa 3cm breiten attraktiven gerieften und sehr scharfen Früchten.

4,00 CHF

Faltige Früchte, 6-8cm lang und 3-4cm breit, sehr fruchtig und sehr scharf, geeignet für die karibische Küche („Jerksauce“), überwintern möglich.

4,00 CHF
Extrem scharfer, stark gerippter Habanero, ein Zufallssämling aus Pennsylvania, kräftige Pflanze, topfgeeignet.
4,00 CHF
Ausverkauft
P 948

Sehr ertragreiche mexikanische Traditionssorte mit etwa 10cm langen und 2-3cm breiten Früchten. Oft ist die Schärfe nur schwach entwickelt und verschwindet im Herbst bei kühlerem Wetter. Verwendung: Chilate, Pambazo

4,00 CHF
P 913
Berühmte milde aromatische Sorte mit schwacher Schärfe, für belegte Brote, Salate, Pizzas, mittellange Früchte. Bei Fruchtreife oft rot statt gelb.
4,00 CHF

Mittelhoch wachsend mit reichem Fruchtertrag. Frucht etwas dickschalig, geeignet für Topfpflanzung.

4,00 CHF
P 905
Sowohl als Zierde als auch für die Küche, Topfkultur ist möglich, purpurfarbene Früchte werden bei Erreichen der Vollreife rot und mild.
4,00 CHF

Auch "Black Hungarian". Schöne ungarische Sorte, 10cm lange schwarzviolette, milde Früchte, in der Nachreifung dunkelrot und scharf, topfgeeignet.

4,00 CHF
P 943

Der Bhut Jolokia sehr ähnlich, aber nur etwa halb so viel Scoville, aromatisch.

4,00 CHF

Aus Jamaica stammende äusserst scharfe Sorte mit etwa 5cm langen Früchten. Für Habanerofans ein Muss. Braucht aber viel Wärme!

Tipp: Im Herbst ins Haus nehmen.

4,00 CHF
Ein pittoreskes Bild: lila, beige, gelb, orange, rot sehen die Reifefarben dieser pikanten Sorte aus. Topfgeeignet und sowohl für Küche als auch zur Zierde.
4,00 CHF

Verleiht dem Garten etwas dramatisches Flair durch die verschieden farbigen etwa 5-7cm langen sehr schlanken Früchte, unregelmässig scharf.

Add some dramatic flair to your garden with this well-balanced blend of Cayenne varieties in a rainbow of colors - red, orange,...

4,00 CHF
Extrem scharf, leuchtend rote und faltige Früchte, etwa 3cm lang, reichtragende Pflanze bis 30cm, für Salsas und Marinaden.
4,00 CHF
Sorte aus der Karibik und Mittelamerika, ideal für scharfe Gerichte, ertragreich und robust, sehr schöne Früchte.
4,00 CHF
P 929

Sehr produktive Sorte mit kleinen runden sehr scharfen Früchten, buschförmige Pflanze.

4,00 CHF
Reichtragende Sorte mit mittlerer Schärfe, sehr saftige aromatische Früchte, die karottenfarben abreifen, nicht lange lagerfähig, darum ev. trocknen
4,00 CHF

Stammt aus Minais Gerais (Brasilien), Pflanze bis 50cm mit vielen rundlichen Früchten mit prägnantem Spitz. Einerseits Zierpflanze aber auch für die Küche: in Essig einlegen und als Vorspeise verwenden, Geschmack ist habaneroartig

4,00 CHF

Stammt aus Minais Gerais (brasilien) Pflanze bis 50cm mit vielen rundlichen Früchten mit prägnantem Spitz. Einerseits Zierpflanze aber auch für die Küche: in Essig einlegen und als Vorspeise verwenden, Geschmack ist habaneroartig

4,00 CHF

Extrem scharfe Sorte aus Bangladesh, mittellange geriefte Früchte mit stechenden Fruchtfleisch, sehr ertragreich, bei Wärme mehrjährig.

4,00 CHF

Eigentlich eine Zierpflanze, deren sehr scharfe kleine Früchte aber auch in der Küche Verwendung finden. Auch die Blätter haben violette Ansätze.

4,00 CHF
P 922
Sehr populäre Sorte, bis 15cm lang und 6cm dick, dunkelgrün und rot nachreifend, hohe Erträge, robust.
4,00 CHF